Suche
Suche Menü

Sportpsychologie

Informieren Sie sich hier über das mentale Training und erfahren Sie mehr über die von mir betreuten Sportarten.

Sportpsychologie

Sportpsychologie

Ursprünglich wurde in der Sportpsychologie das mentale Training von Bewegungsabläufen neben das körperliche Training gestellt. Später wurde dann nicht nur diese spezifische Trainingsmethode, sondern auch andere psychologische Methoden, wie das Training der Aufmerksamkeitsregulation, das Prognosetraining, das Training der Selbstgesprächsregulation und andere Methoden, welche im Sporttraining angewendet werden, als mentales Training bezeichnet.

Weitere Infos

Mentales Training

Mentales Training ist ein Trainingsverfahren im Rahmen des sportpsychologischen Trainings, das insbesondere zur Lern- und Leistungsoptimierung im Sport eingesetzt wird.
Das mentale Training und andere sportpsychologische Techniken helfen Sportler, immer häufiger Höchstleistung zum definierten Zeitpunkt abzurufen.
Unabhängig davon, ob Sie Hobby- oder Weltklassesportler sind, können Sie Ihre mentale Stärke verbessern.

Weitere Infos

Betreute Sportarten

Golf

Nach zwei Jahren Betreuung der Mannschaften des Golf Clubs St. Leon Rot habe ich seit 2004 ein Engagement beim Frankfurter Golf Club – FGC, wo ich mehrere Golfspieler- und spielerinnen der Nationalmannschaft betreue.

Tennis

Fußball